Erfahrungen mit dem neuen Kontaktformular?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erfahrungen mit dem neuen Kontaktformular?

Beitrag von Waliserhof am Mo Jan 28, 2013 10:11 pm

Hallo liebe Hoefe,

ich wuerde gern mal eure Erfahrungen mit dem Kontaktformular hoeren. Hat sich da fuer euch was verbessert in Punkto Anfragen? Sind die persoenlicher geworden?

Ich habe bisher im neuen Jahr ca. 10 Anfragen per mail bekommen, die allesamt superkurz waren. Name, Alter, Nationalitaet (wenn man Glueck hatte), dann nur noch ich wuerde gern helfen, dann entweder ein Zeitrahmen wie Februar (obwohl ich den Februar nicht mit angegeben habe als Monat in dem ich Hilfe brauche) oder Juni/Juli.
Keine persoenliche Beschreibung, NICHTS von dem, was hier steht: http://www.wwoof.de/index.php?article_id=25&clang=0 und kein Bezug zu unserem Hof. Meistens dann noch die Frage, was es denn so zu helfen gibt (und dass, obwohl meine Beschreibung nun wirklich genuegend Aufgaben und Projekte enthaelt. Ich habe deutlich bessere emails bekommen und hoffe nicht, dass es mit dem neuen Kontaktformular zusammenhaengt.

Ich bin mit solchen emails sehr unzufrieden und habe dann eine Absageemail geschrieben, die ich nun schon mehrfach (immer leicht personalisiert) senden musste. Ich finde doch, dass man sich als WWOOFer auch mal die 20 min hinsetzen sollte, und sich selbst beschreiben sollte und das nicht erst auf Rueckfrage. Wie handhabt ihr das?

Ich hoffe, dass das gerade nur so eine Phase ist, denn ich freue mich ueber die Neuerungen auf der Webseite inklusive der Moeglichkeit, die Mitgliedschaft zu kontrollieren. Wie sieht es bei euch aus?

Liebe Gruesse vom Waliserhof
Sabine
avatar
Waliserhof

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 08.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

tendenziell

Beitrag von Paradiesplatz am Di Jan 29, 2013 8:47 am

zeigen sich solcher Art von Anschreiben auch schon im letzten Jahr. Oft Massenanfragen, das heißt die fragen dann gleich eine größere Anzahl an Höfen ab, ohne das dies so aber in der Anfrage drin steht. Aber halt kurz und allgemein gefasst, ohne viel Infos zur Person.
Auf Nachfragen nur selten dann wirklich weitere Infos, aber die Personen die geantwortet haben, waren dann oft auch passend.

Herausforderung mit dem neuen Kontaktformular ist, das ich nicht direkt antworten kann, sondern die angegebene Email-adresse dann an "Senden an" reinkopieren muss

avatar
Paradiesplatz

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 27.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erfahrungen mit dem neuen Kontaktformular?

Beitrag von Gast am Fr Jun 14, 2013 10:54 am

Als WWOOFerin möchte ich Sabine vom Walliser Hof recht geben.
Ich persönlich empfinde das Kontaktformular als sehr unpersönlich und auch als einengend.
Gerne würde ich mehr schreiben, aber die Worte verlieren sich in dem Kästchen?
Oder ich fürchte mich irgendwie vor dem Kästchen, weil es wie wie ein Käfig auf mich wirkt?

Es gäbe vielleicht eine Möglichkeit, wie man mit diesem Problem klar kommen könnte?
Man schreibt einfach das Wichtige, das man zu schreiben gedenkt, auf ein Word-Dokument und kopiert dann den Inhalt in das Kästchen des Kontaktformulars.
Wenn der ganze Text hineinpasst, wäre es perfekt. Aber meistens sind die Zeichen abgezählt und es fehlt dann die Hälfte.
Ich denke, dafür kann dann aber der Bewerber nichts...
Die Angabe der Email-Adresse fand ich einladender und auch Mut machender.
Freundliche Grüße von Feldmaus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fehlerhafte Sonderzeichen

Beitrag von d45sg am Mi Apr 22, 2015 11:12 pm

Hallo.
Ich bin ein echter "Frischling" und war etwas erschrocken über die Darstellung der Sonderzeichen.
Selbst einfache Anführungszeichen tauchten als &quote/ auf, die erste Berwerbung war voll davon und wurde dementsprechend abgelehnt.
Auch Umlauten ging es ähnlich.
Da könnte man was machen.
flower
avatar
d45sg

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 22.04.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit dem neuen Kontaktformular?

Beitrag von Tilia am So Mai 22, 2016 8:50 pm

ich finde auch, dass sich seither viele Wwoofer mehrfach gleichzeitig bewerben, man bekommt keine 2. Antwort mehr, oder keine 3. Ich selbst habe deshalb keine Lust mehr, ausführlich und persönlich zu antworten. Praktisch ist, dass ich unter dem Stichwort "Wwoof" alle Kontakte in meiner mailbox schnell finde.

Tilia

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten