Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Nach unten

Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Baerenhof am Mo Feb 19, 2018 7:17 pm

19-02-2018.
Untenstehenden Brief habe ich vor 4 Tagen an dem ersten Vorsitzender (Jan- Phillip Gutt) gesendet. Weil ich bis jetzt keine Antwort bekommen habe, stelle ich diesen Brief zusätzlich im Forum ein. Es ist immer gut das sich neue Kandidaten (mit frische Ideen) für den Vorstand melden.  Bitte lesen, darüber nachdenken und …….vielleicht kandidieren?
Über meine andere im Brief erwähnte Gedanken höre ich gerne eure Meinung.
Freundlichen Gruß
Hendrik

15-02-2018
An den Vorstand von Wwoof Deutschland.
1 Untenstehende Brief bitte, vor Ende des Monats, weiterleiten an alle Mitglieder (mittels extra Rundbrief)
2 Meine Vorschläge in der Jahresversammlung besprechen und in Abstimmung bringen. Diesmal nicht verschieben nach Aktiven-Team!

Liebe Wwooferinnen, Lieber Wwoofer,
Am Wochenende vom 18-21 Mai ist die Jahresversammlung geplant.  Dieses Jahr stehen u.a die Vorstandswahlen wieder auf dem Programm.  Dazu habe ich einige Gedanken/ Vorschläge, die ich gerne mit euch teilen möchte.
1 Das „Pfingsttreffen“ findet jedes Jahr irgendwo in Deutschland statt, aber meistens ist es nur eine kleine Anzahl von Mitgliedern möglich anzureisen/anwesend zu sein bei der Jahresversammlung. Diesmal sehr hoch im Norden. Also für Mitglieder aus dem Süden ist eine Anreise nicht sehr einfach.
In der Satzung steht folgendes:
4. Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der Anwesenden beschlussfähig.
Stimmberechtigt sind alle anwesenden Mitglieder. Beschlüsse, durch die die Satzung geändert
wird, bedürfen einer Mehrheit von zwei Dritteln der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder.
Redaktionelle Änderungen und Änderungen der Satzung, welche durch Vorgaben von Gerichten
oder Behörden erforderlich werden, kann der Vorstand vornehmen. Diese Änderungen sind der
Mitgliederversammlung zur Kenntnis zu geben. Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung
ist ein Protokoll aufzunehmen, das von dem/der Versammlungsleiter/in und dem/der
Protokollführer/in zu unterzeichnen ist.


A) Nur die Mitglieder die Anwesend sind können ihre Stimme gelten lassen.
Da der Wwoof Verein Mitglieder in ganz Deutschland hat, ist es meiner Meinung nach wichtig das Jeder seine Stimme abgeben kann.  Bei Vorstandswahlen und Satzungsänderungen ist es (denke ich) ein „Must“. Im Moment hat Wwoof mehr als 3500 Mitglieder (Wwoofer und Höfler) Meistens sind nicht mehr als circa 35 Mitglieder auf dem Treffen. Also bestimmen nur 10 Promille der Mitglieder wie es im Verein geht. Das ist doch nicht Demokratisch?
Deshalb möchte ich folgende Satzungsänderung einbringen.
Alle Mitglieder können sowohl auf die Jahreshauptversammlung, aber auch per Brief, ihre Stimme abgeben. Dieser „Briefwahl“ sollte am Tag der Jahreshauptversammlung bei dem Vorstand eingetroffen sein.
Ein Formular ist als PDF bereit zu stellen auf die Webseite oder als Anhang in eine E-Mail.  Das Formular kann man selber ausdrücken, Briefumschlag und Briefmarke, kosten den Verein also nichts. Ein Beispiel erstelle ich gerne für euch.

B) Damit alle Mitglieder Kenntnis davon nehmen können wie es im Verein weitergeht sollte das Protokoll vom Jahreshauptversammlung (siehe Punkt 4 der Satzung), innerhalb 2 Wochen für alle Mitglieder verfügbar sein, mittels Webseite, Rundbrief oder Brief. Bis jetzt habe ich leider nie ein Protokoll innerhalb von 6 Monate veröffentlicht gesehen.
2 Vorstands Wahlen.
A)
3. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Er
bleibt bis zum Ende der Mitgliederversammlung, in der die Neuwahl erfolgt, im Amt. Scheidet ein
Mitglied des Vorstandes während der Amtsperiode aus, wählt der Vorstand ein Ersatzmitglied für
den Rest der Amtsdauer des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes.



Rita Bernstein, die Kassenwartin, hat den Vorstand verlassen. Dass hat Jan in einen Rundbrief bekannt gegeben.  Ein Ersatzmitglied ist mir bis jetzt nicht bekannt, sollte laut Satzung vom Vorstand gewählt worden sein.
B) Kandidaten für neu zu wählen Vorstand.  Bis heute habe ich nicht gehört das der Vorstand gefragt hat um Kandidaten für den Vorstand. Es sind auch keine Namen bekannt gegeben von Mitglieder die sich verfügbar gestellt haben. Es ist mir nicht bekannt ob Jan und Patrick wieder wählbar sein möchten, aber auf jeden Fall braucht der Vorstand ein Drittes Mitglied.

Es wäre doch angebracht das die Mitglieder darauf hingewiesen werden das man sich melden kann als Kandidat. Und dass man mindestens 3 Monate die Gelegenheit bekommt sich vor zu stellen an ALLE Mitglieder, mittels Webseite und Rundbrief. Vielleicht kommen dadurch noch mehr Menschen auf die Jahreshauptversammlung.  
3 Beteiligung an Aktivitäten/Modernisierung.
Leider kann ich mich, aus gesundheitliche Gründe, nicht beteiligen an Treffen. Trotzdem möchte ich das gerne. Also aktiv sein. Dazu gibt es Möglichkeiten.
Wenn Aktiven Treffen und Versammlungen über Skype stattfinden würden, sind viel mehr Mitglieder, die nicht vom Hof wegfahren können/möchten, in die Gelegenheit sich zu beteiligen. Meine Erfahrung ist das solche Skype-Meetings viel Effektiver sind als drei „persönliche Treffen“ die es jetzt gibt.  
Vorschlag:
Monatliche Aktiven-Treffen per Skype (maximal eine Stunde) ermöglichen, 2 oder 3 Mal im Jahr Persönliche Treffen. Zusätzlich Aktiven werben die auf diese Art mitmachen wollen.
Zusammenfassung.
1 Aktiv Kandidaten für Vorstand werben. (Sofort, weil es nur noch eine kurze Zeit bis zum Treffen ist)

Während Jahreshauptversammlung:
1 Abstimmung in Sache Satzungsänderung Briefwahl.
2 Frage beantworten warum kein Ersatz Mitglied bekannt gegeben ist.
3 Aktiven-treffen über Skype initiieren.
4 Protokolle schneller veröffentlichen.

MfG
Hendrik vom Baerenhof (Hof 522)   www.der-baerenhof.de

Baerenhof

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 65
Ort : Zuhause
Anmeldedatum : 25.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://www.der-baerenhof.de

Nach oben Nach unten

Du hast Recht!

Beitrag von GUSY am Fr Feb 23, 2018 3:03 pm

Hallo Hendrik!

Organisatorisch könnte im Verein einiges verbessert werden.
Ich finde Deine Vorschläge prima und unterstütze sie.
Ich würde auch gern in einem klar strukturierten Verein mitwirken z.B. als Kassenwartin - habe dafür als Dipl.-Kauffrau gute Vorraussetzungen.

Woher ist Dir der Ort des Pfingsttreffens bekannt? Ich konnte darüber keine Information finden.

Lg vom "Kleine-Welt-Hof" (Nr. 792)

Gundi




GUSY

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 10.12.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Baerenhof am Fr Feb 23, 2018 4:27 pm

Hallo Gundi,
Danke für deine Unterstützung. Einer der Probleme ist Kommunikation, deshalb ist es so wichtig das die Webseite mal Überarbeitet wird und man wichtige Termine einfach finden kann. Hatte die Meldung vom Treffen vor 2 Wochen zum letzten Mal gelesen, aber hab gerade wieder 5 Minuten gesucht, aber es gefunden.

https://www.wwoof.de/index.php?article_id=342&clang=0

Ist ziemlich gut versteckt nicht?
Zum Thema Vorstandswahl, da kannst du dich am besten bei Jan melden (Jan@wwoof.de)

Ich werde auf jeden Fall Jan und Patrick (2ter Vorsitzender) deine Antwort weiterleiten.
LG
Hendrik

Baerenhof

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 65
Ort : Zuhause
Anmeldedatum : 25.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://www.der-baerenhof.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von GUSY am So Feb 25, 2018 6:06 pm

Hallo Hendrik,

danke für die Infos - ich habe Jan und Patrick schon mal kennengelernt - HöflerInnen im Leitungsbereich so gut wie nicht vertreten. Ich hatte den Eindruck, das ist ein ziemlich eingeschworener Freundeskreis (Vorstand und Aktiven-Team), in den man/frau eben auch nicht so einfach aufgenommen wird und schon gar nicht, wenn man eine kritische Grundhaltung und eine andere Meinung zur Arbeitsorganisation und -struktur hat.
Der schweigenden Mehrheit im Verein ist das wurscht bzw. aus Zeitmangel engagieren sich viele nicht im Verein. Solange genug Freiwillige kommen und der Beitrag überschaubar bleibt, ist alles gut.

Das sich jemand mal so viele Gedanken macht und diese so strukturiert aufschreibt, sollte auf jeden Fall dazu führen, dass Du ins Aktiven-Team kommst. Oder willst Du Dich als Kandidat für den Vorstand aufstellen lassen? Ich würde Dich auch da unterstützen.

Hast Du denn schon irgendeine Reaktion auf Deine Vorschläge vom Aktiven-Team oder vom Vorstand erhalten?

LG

Gundi

GUSY

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 10.12.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Baerenhof am So Feb 25, 2018 6:24 pm

Liebe Gundi
Über Wwoof könnte man fast ein Buch schreiben.
Seit 3 Jahren beschäftige ich mich mit Lloof. Das ist im Namen von Wwoof Deutschland. Hab mich trotzdem nicht für einen Platz im Aktiven-Team gemeldet, weil das meiner Meinung nach kein Mehrwert hat.Wir haben nicht die Kraft, oder die Möglichkeiten uns an ausführenden Gremien zu beteiligen. (Gesundheit).  Vielleicht wenn es Skype Kommunikation gäbe bei Wwoof, statt diese“ Wochenende Treffen“ könnte ich mich beteiligen.

Beitrag Editiert weil ein Teil nichts mit Vorstandswahl zu tun hat.

Hendrik


Zuletzt von Baerenhof am Fr März 02, 2018 12:50 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet (Grund : Editiert Rest ist nicht relevant und wurde entfernt)

Baerenhof

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 65
Ort : Zuhause
Anmeldedatum : 25.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://www.der-baerenhof.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Baerenhof am So Feb 25, 2018 8:03 pm


Weil wir es wichtig finden das der Wwoofgedanke weiterkommt. Nicht das Wwoof eine Plattform für billig Arbeiter ist!! International ist der Gedanke von Sue Coppard immer noch GROß geschrieben!
Meines Achtens stimmen die Abläufe nicht. Als Beispiel, wichtige Beschlüsse sollte man doch ALLE Vereinsmitglieder vorlegen und sich demokratisch entscheiden.  Deshalb auch meine Anregungen das es Briefwahl geben sollte.
Wie schon geschrieben, wir können nicht viel Reisen, deshalb ist eine Beteiligung am Vorstand für uns nicht möglich. Aber wir möchten unsere Erfahrungen in Vereine gerne weitergeben. Das könnte doch prima klappen mit Internet.  Nicht nur wir, aber viele Menschen würden diese Möglichkeit gerne benützen. Spart Zeit, Reisen, Geld und….  DIE UMWELT.
Weshalb rege ich mich auf?  Weil es an der Zeit ist das wirklich was geschehen soll! Das die Menschen was ändern! Das diese Welt nur zu retten ist mittels Änderungen. Wir werden überleben, aber unsere Kinder? … Unsere Enkel???   DESHALB!
Wir hoffen das es mehrere Höfler gibt die sich beteiligen möchten.  Damit wir zusammen, wenigstens als Wwoof Deutschland, etwas bewirken können!
Dies ist eine neue Zeit.

Die Zeit von Lagerfeuer, Flowerpower und Gitarre war schön, aber ist (leider) vorbei!

Heut reicht die flache Weltanschauung nicht mehr. Wir können zu den Sternen reisen(ISS). Wir versuchen Mars zu besiedeln innerhalb von 10? Jahren. Und Kommunizieren über Satelliten oder Glasfaserkabeln.
Bitte, Höfler, meldet euch um aktiv aufgaben für Wwoof zu erledigen. Es gibt viele Bereiche wo ihr euch beteiligen könnt. Wir in unserem Lebensabend machen es ja immer noch.

Baerenhof

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 65
Ort : Zuhause
Anmeldedatum : 25.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://www.der-baerenhof.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Admin am Fr März 02, 2018 1:04 pm

Liebe Gundi, Lieber Bärenhof,

die Aktiven von WWOOF sind kein eingeschworener Verein und auch keine besten Freunde. Manche schon, manche sind eher Bekannte. Natürlich wächst man zusammen, wenn man zusammen aktive ehrenamtliche Arbeit macht. ich kann nur betonen, wir würden uns sehr freuen, wenn weitere Wwoofer, auch sehr gerne Höfler, den Weg in den Aktivenkreis finden. Bei den Aktiven gibt es verschiedene Positionen und auch je nach Möglichkeit kann man mal mehr und mal weniger einbringen. Und, natürlich gibt es unterschiedliche Stimmen auch im Aktivenkreis, auch bei uns, kritische Stimmen werden immer benötigt, wie überall, sie tragen dazu bei Entscheidungen zu reflektieren und Strategien zu hinterfragen. Die Mitgliederversammlung ist immer an Pfingsten auf den unterschiedlichsten Höfen, dieses Mal geht es in den schönen Norden.
Uns ist bewusst, dass die Webseite nicht mehr die aktuellste ist, es gibt Bestrebungen, diese zu aktualisieren, die Planungsphase war und ist nicht immer einfach. Die Nutzung weitere Kommunikationsmedien ist eine gute und auch mögliche Idee.

Viele Grüße
admine



Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 29.10.07

Benutzerprofil anzeigen http://wwoof.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von GUSY am Fr März 02, 2018 1:22 pm

Hallo admine,

wer bist Du denn überhaupt?

LG

Gundi

GUSY

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 10.12.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Baerenhof am Fr März 02, 2018 1:42 pm

Liebe Admine,
Es gibt viele Menschen die nicht ihren Namen, oder Hofnr erwähnen. Die werden vom Admin abgemahnt!!
Ich bitte dir mit deinen Namen zu unterschreiben, und Hofnr (wenn du Höfler(in) bist, sonst bitte deine "Position " innerhalb Wwoof angeben bitte (Aktive oder Vorstandsmitglied oder...)
Herzlichen Dank im Voraus
Hendrik vom Baerenhof (Hof 522)

Baerenhof

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 65
Ort : Zuhause
Anmeldedatum : 25.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://www.der-baerenhof.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Jan am Sa März 10, 2018 5:56 pm

Hallo,

ich denke niemand ist gezwungen, in einem öffentlich zugänglichen Forum seinen Namen zu veröffentlichen, wenn er oder sie es nicht möchte.  
Admine ist teil des Aktiventeams - jener Menschen, die die WWOOF-Dtl. Vereinsarbeit bestreiten, was allen Mitgliedern grundsätzlich offensteht.

Menschen, die der Vereinsarbeit „neuen Wind“ gegeben haben, gab es bei WWOOF immer wieder. Andernfalls gäbe es den Verein heute nicht mehr.
In der Regel sind es Menschen gewesen, die aus Begeisterung Aufgaben bei WWOOF übernommen hatten, die dann zu erfolgreichen Vorständen gewählt wurden. Erfolgreich sind sie denke ich dann gewesen, wenn sie durch ihre Begeisterung andere anstecken und gleichzeitig auf der formalen Ebene stabile Strukturen schaffen konnten.

Ob dazu gehört, einem Verein wie dem unseren eine Briefwahl aufzubürden, werden wir bis Pfingsten genauer wissen.

Was ich jetzt schon weiß ist, dass die Welt anders gerettet werden wird als durch diesen Forums-thread.

Jan

Jan

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 11.08.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von GUSY am Mo März 12, 2018 11:11 am

Hallo Jan,

1. M.E. sollten gerade Mitglieder des Aktiven-Teams /Vorstandes mit Namen zu ihren Beiträgen stehen.
2. Man sollte sich nicht an dem Vorschlag Briefwahl ( mit Papier und Portokosten usw.) unnötig abarbeiten - es geht darum einer größerer Zahl von Mitgliedern das aktive und passive Wahlrecht durch einfache (niederschwellige) Angebote (z.B. auch elektronische Wahlmöglichkeiten wie bei Firmenhauptversammlungen oder vielleicht gibts noch andere tolle Ideen) zu ermöglichen.
3. Dein Schlußsatz ist absolut überflüssig. Das ist ein "Totschlagargument" mit dem Du das Thema, das Forum, jede Vereinsarbeit über haupt den Verein insgesamt für überflüssig erklären kannst.Nichts davon wird die Welt retten.

Ich schlage vor sachlich und am Thema zu argumentieren und Befindlichkeiten u.ä. außen vor zu lassen, damit wir besser werden und damit auch unser Beitrag zur Weltrettung.

LG

Gundi

GUSY

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 10.12.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Admin am Mo März 12, 2018 3:39 pm

Hallo,
ich hätte auf die Postings reagiert. Ich war nur leider über eine Woche mit einem Virusinfekt krank geschrieben. Also ich bin meistens die admine, mein Name ist Simone. Ich bin ehrenamtlich bei WWOOF Deutschland tätig, arbeite Vollzeit und bin Besitzerin eines Kleingartens. Ich habe  vor ca. 20 Jahren das erste Mal an der Nordsee gewwooft, im Ausland bisher nur auf Island. Natürlich nenne ich meinen Namen, ich hoffe, die Verwirrung legt sich nun.

Viele Grüße
Simone/admine


Zuletzt von Admin am Fr Jun 01, 2018 11:51 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 29.10.07

Benutzerprofil anzeigen http://wwoof.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Baerenhof am So Mai 27, 2018 9:26 pm

Hallo,
Vor eine Woche war die Jahreshauptversammlung. Hoffentlich kamen viele Besucher und gab es gutes Wetter. Leider war der Weg zu weit für mich. Aber wenn alles geklappt hat ist meinen Antrag besprochen/diskutiert worden und ist ein Ergebnis daraus gekommen. Hat jemand schon etwas davon mitbekommen? Leider habe ich keine(persönliche) Nachricht bekommen. Auch auf meine Frage , wer jetzt im Vorstand gewählt worden ist, habe ich, bis Heute, leider keine Antwort bekommen. Ich hätte, innerhalb eine Woche, ein Protokoll und Kundgebung auf die Webseite oder einen Newsletter erwartet. So wie es jetzt aussieht ist Transparenz leider immer noch ein Problem.
ALLE Mitglieder haben doch das Recht zu wissen was im Verein los ist?? Oder ist das nur für diejenige die anwesend waren?
Auf jeden Fall möchte ich gerne wissen was von meinem Antrag geworden ist.
Ich wünsche alle Höfler eine gute Ernte und alle Wwoofer viele gute Begegnungen, wobei alle neue Erfahrungen teilen können.

Ciao,
Hendrik vom Baerenhof

Baerenhof

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 65
Ort : Zuhause
Anmeldedatum : 25.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://www.der-baerenhof.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorstandswahl Pfingsten 18 Mai 2018 und Ideen

Beitrag von Admin am Fr Jun 01, 2018 11:51 am

Hallo Hendrik,

das Protokoll wird in der nächsten Woche abgestimmt und dann den Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Die Transparenz ist gegeben. Das Treffen war gut besucht mit traumhaftem Wetter.

Viele Grüße
admine

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 29.10.07

Benutzerprofil anzeigen http://wwoof.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten