Bei MR: Tatkräftige Hilfe für eine längere Zeit gesucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bei MR: Tatkräftige Hilfe für eine längere Zeit gesucht

Beitrag von Katja am Fr Apr 01, 2016 11:41 pm

Ab ca. 1. Juni suche ich eine Langzeitwwooferin, die mit Hunden (eigene und eine kleine Pension) und gern auch "Nutztieren", Pferd, Ziegen, Hühner, Gänse ... Erfahrung hat.
Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit, ein gutes Selbstbewusstsein, Freude am Tun und ein sehr liebevoller Umgang mit den Tieren sind mir sehr wichtig.

Ich mag Ruhe und weitgehend Einsamkeit, bis auf die Kunden ist das hier also kein sehr kommunikativer Ort; für Individualisten, die sich in der Natur und mit Tieren wohlfühlen, ist es ein Paradies.

Der Hof liegt in Alleinlage zwischen Wiesen (alle bio), Wald und wenig Acker, es gibt einen sauberen Bach und ein riesiges Spazier/ Reitgelände.

Vom Hundespaziergang über Sauberhalten der Stallungen, Versorgen der Tiere, Gartenarbeit... gibt es jede Menge zu tun, handwerkliches Geschick wäre sehr willkommen, ist aber nicht notwendig.

Das Haus ist renovierungsbedürftig- rustikal, eine 50 qm Wohnung mit Dachschrägen steht zur Verfügung, Bad und Küche sind extra im Haus. Nette Tiere können mitgebracht werden, auch Raucher sind willkommen.

Ich freue mich auf Deine Antwort !

Katja

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 01.04.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bei MR: Tatkräftige Hilfe für eine längere Zeit gesucht

Beitrag von christaLina am Di Apr 05, 2016 10:31 am

hallo katja,
ich habe interesse. ich bin 58 jahre alt, nr. nt. und arbeite im moment noch als dauernachtwache in der altenpflege,seit 5 jahren ohne krank zu sein, möchte aber reduzieren bzw. ganz aufhören. ich habe letztes jahr auf einem demeterhof hier in der nähe tageweise gewooft, hof sauberhalten, ziegenstall ausmisten, kartoffelernte , kuhweidezaun reparieren usw., und ich kanns noch! ich bin körperlich und geistig/seelisch fit, hatte selbst mal pferde, ziege, hund und kater und bin in einem kleinbäuerlichen betrieb mit gastwirtschaft, mosterei und schnapsbrennerei aufgewachsen, sehe die arbeit und erledige sie dann auch mit freuden! in die altenpflege bin ich als quereinsteiger gekommen, eigentlich bin ich reiseverkehrskauffrau, war aber dann alleinerziehend und habe mein ganzes leben lang "nur" gejobbt,( meine tochter ist inzwischen 36 jahre alt, natürlich aus dem haus, verheiratet und steht auf eigenen füssen). meine karriere ging deshalb nicht steil in die höhe, dafür aber in die breite und das gefällt mir selbst besser.ich halte mich fit durch yoga, meditationen und spazierengehen, und ernähre mich weitgehend vegetarisch, ohne dogma.
was ich für die zukunft möchte, ist eben genau das, was du da anbietest. ich möchte wieder draussen sein und draussen arbeiten können, wieder mit tieren zusammen sein können,gäste betreuen, ruhe und einsamkeit schrecken mich nicht ab, im gegenteil, ich kann sehr viel für meine zufriedenheit aus der natur holen, einfach durch das draussen sein....hühner und gänse hatte ich noch nicht, aber ich denke, die erfahrung kann ich bei dir machen, learning by doing eben, so wars schon immer bei mir.
es gibt noch mehr zu erzählen, das würde aber jetzt den rahmen sprengen.
falls du interesse an einer längerfristigen zusammenarbeit hast, melde dich doch mal, ich würde dann mal vorbeikommen und mich gerne persönlich vorstellen.
ich komm nicht drauf, was oder wo MR ist....
herzliche grüße
christa

christaLina

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 05.04.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bei MR: Tatkräftige Hilfe für eine längere Zeit gesucht

Beitrag von Katja am Di Apr 05, 2016 3:28 pm

Hallo Christa,

was und wie Du es geschrieben hast, klingt wunderbar !
Magst Du mich über grossartigleben(att)gmx.de oder 0152-54063409 kontaktieren ?

Herzliche Grüße zurück,

Katja

Katja

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 01.04.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bei MR: Tatkräftige Hilfe für eine längere Zeit gesucht

Beitrag von Zahira am Sa Apr 09, 2016 3:13 pm

Hallo Katja,
auch für mich ist dein Angebot sehr interessant.
Ich steige Ende Mai aus meinem Beruf aus (Toursimus), möchte mich in der Natur und mit Tieren vom Berufsstress erholen, wenn möglich, über einen längeren Zeitraum, dabei über meine weitere berufliche Zukunft nachdenken. Ich bin 50 Jahre alt, fit im Kopf und im Körper.
Ich habe Wwoof-Erfahrung von mehreren Höfen, immer waren Tiere der Mittelpunkt. Ich bin Reiterin, kenne mich mit Pferdpflege aus. Zu mir gehören 2 liebe, sozialisierte Hunde, so bin ich auch mit Hunden vertraut.
Es würde mich sehr freuen, von dir zu hören, am besten über die adresse dobravila(at)webpunkt de.
Viele Grüße Zahira

Zahira

Anzahl der Beiträge : 0
Anmeldedatum : 15.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten