keine Wwoofer unterwegs?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

keine Wwoofer unterwegs?

Beitrag von Kleefelderhof am Mi März 23, 2016 12:07 pm

Hallo alle Wwoof-Hoefe,

ich würde gern mal wissen wie es euch dieses Jahr mit Wwoof Anmeldungen geht...
bei uns sieht es nämlich sehr mau aus, die vergangenen beiden Jahre hatte ich um diese Zeit den Kalender schon voll bis zum Herbst (bis auf vereinzelte Lücken) und dieses Jahr nichts...niente...nada...
Ich denke mir grad es ist wegen der schlechten Nachrichten die im Ausland über Deutschland zu hören sind, hab von Kanada gehört, das sie von Reisen nach D abraten, bzw empfehlen das Frauen nach 18 Uhr nicht auf die Strasse gehen sollten...
Wie sieht es bei euch aus? Alles wie immer?
hoffnungsvolle Grüße von Petra

Hof Nr 622

Kleefelderhof

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 06.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: keine Wwoofer unterwegs?

Beitrag von kerzen-imker am Do März 24, 2016 12:54 pm

Ja, es wundert mich auch ein wenig. Unter Wwoofer suchen Höfe  ist auch weniger als sonst um diese Zeit.
Aber auch Deutsche sind nicht viele unterwegs.
Gruß Stephan

kerzen-imker

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 19.03.12

Benutzerprofil anzeigen http://www.becker-naturprodukte.de

Nach oben Nach unten

Re: keine Wwoofer unterwegs?

Beitrag von Kleefelderhof am Do März 24, 2016 4:10 pm

eben...weder Deutsche noch Leute aus Amerika und/oder Asien..

Kleefelderhof

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 06.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: keine Wwoofer unterwegs?

Beitrag von wulzty am So Apr 10, 2016 3:36 pm

Tja, scheint tatsächlich dieses Jahr etrwas mau zu sein. Haben auch keine Erklärung. Wir waren immer sehr gut nachgefragt und dieses Jahr schlapp und auch noch nix für die Ernte im Sommer. Schaun wir mal was noch passiert.
Grüße Dirk

wulzty

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 15.12.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: keine Wwoofer unterwegs?

Beitrag von Kleintierhof am Mo Apr 11, 2016 8:16 pm

Ich bin ja froh, dass es Euch leider auch so geht, dachte schon nur wir haben ein schlechtes Jahr. Schade, denn es war immer toll nette Leute kennenzulernen. Leider hat sich aber auch noch etwas geändert....es gibt auch keine Absagen oder Entschuldigungen....manche kommen einfach nicht und sind dann nicht mehr erreichbar. Das ist auch nervig, vor allem wenn man anderen abgesagt hat.

Grüße und hoffen wir auch tolle Wwoofer
Angela

Kleintierhof

Anzahl der Beiträge : 0
Anmeldedatum : 02.03.14

Benutzerprofil anzeigen http://www.kleintierhof.com

Nach oben Nach unten

Re: keine Wwoofer unterwegs?

Beitrag von Kleefelderhof am Mi Apr 13, 2016 12:43 pm

ja leider geht es uns auch so...und dann noch das bei 2 von 3 Wwoofern die dieses Jahr erst hier waren... Sad
Seit gestern Abend bin ich sicher, das etwas, was ich nie erwartet hätte, passiert ist mit den letzten 2 Wwoofern, die bei uns waren (letztendlich für 3 -4 Wochen). Nach 2 Wochen Aufenthalt bei uns hatten wir eine Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus, bei der die Beiden mir geholfen haben den Service zu machen...Sie haben sich um die Theke gekümmert, die Drinks verkauft und hatten Zugang zur Kasse..Ich habe ihnen voll vertraut, hab meinen eigenen Job dort gemacht (war beschäftigt genug) und hab Sie nicht beobachtet, auch die Kasse nicht..Nun müssen wir 200 Euro aus unserer Tasche in die Kasse tun Sad Ich kann gar nicht sagen wie enttäuscht ich bin über diesen Vorfall!!!....widerlich.


Since yesterday evening I'm sure something I never expected happened with the last 2 Wwoofers staying with us (finally for 3 - 4 weeks..) after 2 weeks of their stay, we had a community do at our village hall, where the guys helped me out serving the people...they took care about the bar, sold the drinks and had access to the cash box...I fully trusted them, did my own busy job there and didn't watch them, neither the cash...finally, thanks to Corentin Coco Kastenbaum and Karli Axelrod, now we have to put 200 bucks into the cash from our own money Sad I can't tell you how much I'm disappointed about an issue like that one!!!...disgusting!.


Zuletzt von Kleefelderhof am Mi Apr 13, 2016 12:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : verschrieben)

Kleefelderhof

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 06.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: keine Wwoofer unterwegs?

Beitrag von Paradiesplatz am Mo Apr 18, 2016 1:51 pm

Bitte zu beachten: Beitrag könnte Anteile von Satire beinhalten

Naja bei entsprechender Entwicklung, wie in den vergangenen Jahren: Verfünffachung der Höfe bei gleichzeitiger Halbierung der Wwoofer-Interessenten, wird eben nun die Kreativität der Hofbesitzer herausgefordert (man munkelt schon von Prämien an ehemalige Wwoof-Besucher, damit die wieder kommen). Bzw. ein Umschreiben der Betriebskonzepte, die davon ausgehen, das zu bestimmten Zeiten (Unkraut, Ernte, ...) eine entsprechende Anzahl an Wwoofern "zur Verfügung" steht.

Der bisherige Werbe- & Präsentationsetat für Verbreitung der Idee und Gewinnung von neuen Wwoofern kommt nun den Höfen durch direkte Besuche von Wwoof-Vereins-Vertretern zu gute.
avatar
Paradiesplatz

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 27.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: keine Wwoofer unterwegs?

Beitrag von Sabyne am Fr Apr 22, 2016 10:32 pm

Ich habe im letzten Jahr meinen ersten (und einzigen) Wwoofer-Einsatz absolviert.
Mein Fazit: Statt 5 Stunden am Tage arbeite ich lieber Vollzeit und erhalte dafür zumindest ein kleines Praktikantenentgelt.
avatar
Sabyne

Anzahl der Beiträge : 0
Anmeldedatum : 06.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten